Liebe SeefestbesucherInnen!

Wir alle haben uns sehr auf den Sommer gefreut und können nach den Lockerungen seit Anfang Juli wieder vieles genießen und unbeschwert sein.

Bei Veranstaltungen gelten aber nach wie vor viele Vorsichtsmaßnahmen, unter anderem muss bei jedem Teilnehmer die 3G-Regel kontrolliert werden. Das betrifft leider auch das 2. Zeller Seefest am 7. August 2021. Aufgrund der Komplexität des Veranstaltungsgeländes mit den vielen verschiedenen Zugangsmöglichkeiten ist eine Kontrolle der 3G schier unmöglich. Die Sicherheit und das Vertrauen unserer Gäste steht nach wie vor an oberster Stelle für uns. Dadurch waren wir nach Abwägung aller Chancen und Risiken zur schweren Entscheidung gezwungen, auch das zweite Zeller Seefest abzusagen.

Wir möchten uns für Ihr Verständnis und die tolle Unterstützung in der Vergangenheit recht herzlich bedanken. Blicken wir gemeinsam ins Jahr 2022 auf einen Restart der Zeller Seefeste voller Motivation und Tatendrang! 

Ihr Team vom Seefest Zell am See